Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Infos zur Anmeldung zum Führerschein

 

1.Schritt: 

Zuerst erfolgt die Anmeldung in unserer Fahrschule!

Du kannst nun schon an der theoretischen Ausbildung in der Fahrschule teilnehmen.

 

2.Schritt:

Für den Erwerb des Führerscheins sind einige Unterlagen erforderlich:

- Sehtest vom Optiker oder Augenarzt (kostenpflichtig)

- Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs 
(Dies kannst Du auch bei uns, nach Absprache, in der Fahrschule machen)

- aktuelles biometrisches Passfoto.

 

3.Schritt:

Sind die Unterlagen vorhanden, händigt Dir die Fahrschule ein Antrag fürs 

Straßenverkehrsamt aus.

Damit musst du nun ins Bürgerbüro, deinen Führerschein selbst beantragen.

ACHTUNG!!! Gebührenpflichtig und Personalausweis nicht vergessen.

Machst Du die Führerscheinklasse BF 17, so denke bitte daran, dass Du sowohl von den Erziehungsberechtigten, wie auch von den eingetragenen Mitfahrern, jeweils eine Kopie vom Personalausweis und vom Führerschein brauchst.

 

Möchtest Du, dass Dein Fahrlehrer die Unterlagen zum Straßenverkehrsamt bringt, so benötigst Du zusätzlich:

- Unterschriftsfeld

- Kopie des Personalausweises 

- Antragsgebühr + 10,00 € fürs wegbringen